• Dominik Asche

«Ich könnte kein Interview über die Schweizer Musikszene geben»


© Dominik Asche

Noé Herrmann ist Grafiker und in Basel eine allgegenwärtige Person. Manchmal trifft man ihn als Musiker (Schlagzeuger bei «Fraîche») an, manchmal als Host einer Party und manchmal, weil er für den entsprechenden Event die komplette Grafik kreiert hat.















Noé ist auch ein guter Freund von Manuel Gagneux (Frontmann bei «Zeal & Ardor»). Und so kam es, dass Noé auch die Grafik für die Band gestaltete und ab und an mit ihnen auf Tour ist. Oder, wie dieses Jahr, mit den Metal-Heads die Hip-Hopper auf den Arm nimmt:



Über all das hat Noé mit mir in der 4. Folge von Stagedive geredet.

Viel Spass beim reinhören:


  • Instagram
  • Facebook
  • Schwarz Spotify Icon
  • Onlinemagazin

-

  • Basel

-

  • News

-

  • Basler Stadtgeschehen

-

  • Menschen aus Basel 

  • Viral