• Dominik Asche

Emilia Anastazja: «Ich habe wegen Corona nicht mehr finanzielle Existenzangst als vorher»

Emilia Anastazja ist Pop-Soul-Jazz Musikerin aus Basel. Falls ihr Emilia nicht sowieso schon kennt, habt ihr sie zumindest schon Gitarre spielen gehört. Für diesen Podcast hat sie das Soundlayout aufgenommen.

Für ihr Teilzeitstudium zog sie 2019 nach London. In erster Linie um andere Musikschaffende an Konzerten zu treffen und kennenzulernen. 2020 verbrachte sie dann dennoch sehr viel Zeit in ihrerer Heimat Basel.


Zumindest in Basel stand Emilia schon auf fast jeder Bühne: Kaserne, Sommercasino, etc. Auch an den lokalen Festivals trat Emilia schon mit ihrer Band auf. Emilias Schlagzeuger, Florian Haas, wird übrigens hier portraitiert.

Aber auch international und auf einigen “Features” konnte man sie schon hören. So zum Beispiel auf der Platte «Audio Dope» von Audio Dope.



Emilia redet mit mir in dieser Folge über ihre nicht vorhandenen Existenzängste während Corona, ihre Kreativität, Inspiration und was sie gegen Motivationslöcher getan hat.